News

SURF@ARC

Beitrag zum Thema "Securing Industrial Legacy System Communication Through Interconnected Embedded Plug-In Devices" am 24.06.2016 auf der Applied Research Conference.

Nadine Herold
19.05.2016 13:57

SURF@CYBICS

Beitrag zum Thema "Intrusion Detection Sensoren für industrielle Netwerke" vom 22.-23.06.2016 auf der CYBICS.

Nadine Herold
19.05.2016 13:54

SURF@Automation2016

Vortrag zu "Schwachstellen, Angriffsszenarien und Schutzmaßnahmen bei industriellen Protokollen am Beispiel von Profinet IO" in Baden-Baden auf der Automation 2016 am 07.06.2016.

Nadine Herold
19.05.2016 13:53

SURF@VDI-Fachkonferenz

Teilnahme an der VDI-Fachkonferenz "Gebäudeautomation 2016" in Baden-Baden am 7.6.2016.

Nadine Herold
19.05.2016 12:31

SURF@itskritis

Teilnahme an der 2. Jahreskonferenz itskritis am 20. und 21.06.2016 in Bremen

Nadine Herold
19.05.2016 09:55

SURF@ CODE2016

Teilnahme von SURF auf dem itskritis Stand bei der Code Jahreskonferenz der UniBw am 15. und 16.06.2016 in München

Nadine Herold
19.05.2016 09:54

VeSiKi und Operation Digitales Chamäleon

Eine "Operation Digitales Chamäleon" wird in Höxter von Andreas Rieb und Alexander Laux von VeSiKi geleitet. 

Das Serious Game "Operation Digital Chamäleon" wird in Höxter mit IT-Sicherheitsexperten des ABCAbwBtl 7, des BAAINBw, IT-Sicherheitsexperten und Experten in Serious Games 2 Tage durchgeführt.  Wir erwarten 18 Teilnehmer.

Operation Digitales Chamäleon ist eine Variante der IT-Security Matchplays.
 

Prof. Dr. Ulrike Lechner
18.05.2016 09:00

GFFT Preis "Beste Dissertation" für Erich Heumüller

Dr. Erich Heumüller erhält den GFFT-Förderpreis für Hervorragende Innovationen in der Kategorie "Beste Dissertation" der Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V.  

Die Dissertation von Erich Heumüller hat den Titel "ÜBIT - Ein Referenzmodell zur Anlage ziel- und auswertungsorientierter, szenarbasierter Übungen". ÜBIT wurde in einem Aktionsforschungsansatz in Begleitung von fünf Stabsübungen von Stäben des Katastrophenschutzes entwickelt.

Wesentliche Ergebnisse dieser Dissertation sind ein Rahmenwerk zur Anlage und Auswertung von Übungen und ein Klassifikationsschema für Übungen. Diese Ergebnisse werden in VeSiKi für die Anlage der IT-Security Matchplays verwendet und weiterentwickelt.

Die Auszeichnung wurde bei der Jahreskonferenz der GFFT im Schloss Biebrich in Wiesbaden verliehen. Prof. Johannes Buchmann (TU Darmstadt) und Henning Kagermann (SAP) wurden bei dieser Jahrestagung zu Ehrenmitgliedern der GFFT ernannt. Die Laudatoren waren Dr. Thomas Kunstmann (msg AG für die Preise), Prof. Dr. Luis Encarnacao und Prof. Wahlster für die Ehrenmitglieder. Prof. Zimmerli hat eine Diskussion zu Herausforderungen Forschungstransfer moderiert.

Prof. Dr. Ulrike Lechner
17.05.2016 15:00

VeSiKi präsentiert ÜBIT auf der GFFT - Innovationsmesse

Ankündigung

Am 17. Mai präsentiert VeSiKi mit einem Stand auf der Innovationsmesse der Gesellschaft zur Förderung des Forschungstransfers e.V.  im Schloss Biebrich in Wiesbaden die Forschungsagenda und die Ergebnisse einer Zusammenarbeit mit THW und KVKs mit dem Titel "ÜBIT – Referenzmodell zur Anlage ziel- und auswertungsorientierter, szenarbasierter Übungen“.

Dr. Erich Heumüller und Prof. Dr. Ulrike Lechner repräsentieren VeSiKi und ITS|KRITIS 

Prof. Dr. Ulrike Lechner
17.05.2016 14:00

SICIA auf der VGB KELI 2016

Franka Schuster (Brandenburgische Technische Universität Cottbus–Senftenberg) und Andreas Jambor (RWE Deutschland AG) aus dem Verbundprojekt SICIA sind auf der VGB KELI 2016 in Köln mit jeweils einem Vortrag vertreten. Die VGB KELI ist eine Fachkonferenz zur Elektro-, Leit- und Informationstechnik und wird im Zweijahresrhythmus vom VGB PowerTech e.V. ausgerichtet. Die Vorträge befassen sich mit den Themen "Quantitative Bewertung der technischen IT-Sicherheit in Kraftwerken" bzw. "Informationssicherheitsgesetz aus Betreibersicht".

Weitere Informationen:
https://www.vgb.org/keli_2016.html
https://www.vgb.org/keli_2016_programm.html

12.05.2016 00:00

Neuer Wegweiser zum Thema Ransomware

Zum Thema Ransomware gibt es einen neuen Wegweiser. Dort beschreiben wir was Ransomware ist, wer betroffen sein kann, wie Sie überprüfen können, ob Ihre Organisation betroffen ist, was Sie als Organisation tun können und wie der Förderschwerpunkt ITS|KRITIS Sie unterstützt. Sie finden den neuen Wegweiser unter https://www.itskritis.de/wegweiser.html

Prof. Dr. Ulrike Lechner
10.05.2016 13:55

Verbundprojekt SICIA mit zwei Vorträgen auf der VGB KELI 2016

Veranstaltungsankündigung

Franka Schuster (Brandenburgische Technische Universität Cottbus) und Andreas Jambor (RWE Deutschland AG) aus dem Verbundprojekt SICIA sind auf der VGB KELI 2016 in Köln mit jeweils einem Vortrag vertreten. Die VGB KELI ist eine Fachkonferenz zur Elektro-, Leit- und Informationstechnik und wird im Zweijahresrhythmus vom VGB PowerTech e.V. ausgerichtet. Die Vorträge finden am 12. Mai ab 9:30 Uhr im Rahmen von Sektion 8 (Informationssicherheitsgesetz) statt und befassen sich mit den Themen "Quantitative Bewertung der technischen IT-Sicherheit in Kraftwerken" bzw. "Informationssicherheitsgesetz aus Betreibersicht".

Weitere Informationen:
https://www.vgb.org/keli_2016.html
https://www.vgb.org/keli_2016_programm.html

Matthias Raß
03.05.2016 17:04

Save the Date: Vortrag "IT-Security – im Spannungsfeld von Vernetzung und Datenschutz" (10.05.16)

Am Dienstag, den 10. Mai 2016, ab 18 Uhr hält Prof. Dr. Konrad Rieck (Technische Universität Braunschweig; Projekt INDI) einen Vortrag über „IT-Security – im Spannungsfeld von Vernetzung und Datenschutz“. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: http://lineas.de/gi-bs/news/908

Max Jalowski
28.04.2016 10:21

VeSiKi-Training: Gesetzesanalyse für Nichtjuristen

Veranstaltungsankündigung

VeSiKi-Training

Gesetzesanalyse für Nichtjuristen (verschiedene Termine und Orte deutschlandweit, auch nach individueller Absprache möglich)

Nachdem 2015 das IT-Sicherheitsgesetz in Kraft trat, ist auch 2016 wieder ein Jahr der Kritischen Infrastrukturen, denn mit der BSI-KritisV und der NIS-RL der EU kommen wieder zwei neue Rechtsvorschriften hinzu. Nach der Sommerpause ist deshalb geplant, an unterschiedlichen Orten in Deutschland ein VeSiKi-Training zum Thema der Gesetzesanalyse für Nichtjuristen anzubieten: Hierzu werden in Kleingruppen die für unterschiedliche KRITIS-Domänen relevanten Gesetze in systematisch aufbereiteter Form besprochen – und dazu zählt bei Weitem nicht nur das IT-SiG –, sodass jeder Teilnehmer die Möglichkeit erhält, seine individuelle Fragen zu konkreten Rechtsvorschriften an einen Experten vor Ort zu stellen. Durch dieses Training sollen insbesondere rechtliche Systematisierungsprobleme bei den Teilnehmern behoben werden, die nach den bisherigen Feststellungen in erheblicher Weise dazu beitragen, den Zugang zum IT-Sicherheitsrecht zu erschweren. Darüber hinaus soll ein vertiefter Kontakt insbesondere zu den Betreibern von KRITIS hergestellt werden, um praktikable Verbesserungsvorschläge für das IT-Sicherheitsrecht zu erarbeiten. Wir freuen uns hier auf Ihre Terminvorschläge und auf Ihre Teilnahme!

Ansprechpartner:
Dr. Dennis-Kenji Kipker
Institut für Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht (IGMR)
Universität Bremen
Tel.: 0421 218 66049
Mail: kipker@uni-bremen.de

Dr. Dennis-Kenji Kipker
27.04.2016 09:34

Ausstellung: Vom Eid des Hippokrates bis Edward Snowden – Eine Reise durch 2500 Jahre Datenschutz

Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg veranstaltet vom 12. April bis zum 20. Mai 2016 die Ausstellung "Vom Eid des Hippokrates bis Edward Snowden – Eine Reise durch 2500 Jahre Datenschutz". Diese illustriert mit zahlreichen Exponaten und einer Videoinstallation die Entwicklung von Datenschutz und Informationstechnik im Lauf der Zeit und verfolgt dabei auch das Ziel, für das Thema im Zeitalter der Digitalisierung zu sensibilisieren.

Die Ausstellung findet im Neubau der Universitätsbibliothek der FAU in der Schuhstraße 1a in 91052 Erlangen statt und ist Montag bis Freitag jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen:
https://www.fau.de/2016/04/news/veranstaltungen/ausstellung-vom-eid-des-hippokrates-bis-edward-snowden-eine-reise-durch-2500-jahre-datenschutz/

Bild: Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg

Matthias Raß
26.04.2016 17:20

VeSiKi auf dem Smart Grids Forum der Hannover Messe 2016

Am 28. April präsentiert Prof. Dr. Ulrike Lechner den Förderschwerpunkt IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen (ITSKRITIS) auf dem Smart Grids Forum der Hannover Messe 2016.
 
Co-Veranstalter des Smart Grids Forum ist VeSiKi Partner VDE.
 
Die Präsentation findet in Halle 13, Stand C35 statt.
Informationen finden sich hier.

Max Jalowski
25.04.2016 09:16

SURF@Hannover Industrie Messe

Vertretung durch einen Stand vom 25.04. - 29.04.2016 auf der Hannover Industrie Messe.

Nadine Herold
24.04.2016 13:58

SURF@DISSECT(NOMS) 2016

Vorstellung des Some/IP Analyzers auf dem DISSECT Workshop der NOMS: http://www.dissect.vcu.edu/2016/

Nadine Herold
20.04.2016 09:50

Vortrag auf der WebWeek 2016 in Nürnberg

Im Rahmen der WebWeek 2016 in Nürnberg hat Max Jalowski von der FAU Erlangen-Nürnberg einen Vortrag zum Thema Mehr Sicherheit durch Offenheit - kollaborative Wege zum Schutz von IT-Systemen gehalten.
Etwa 30 interessierte Teilnehmer sind am letzten Tag der Nürnberger WebWeek ins Josephs gekommen, um dem Vortrag zu folgen. Die zentrale Fragestellung des Vortrags war, ob es noch zeitgemäß ist, IT-Systeme isoliert zu betreiben oder ob das bewusste Management der Verbindungen zur Außenwelt und der Nutzung vernetzter Strukturen eine Alternative ist, um Innovationen in der IT-Sicherheit zu fördern und somit langfristig gesehen die IT-Sicherheit der Systeme zu verbessern.

Max Jalowski
19.04.2016 09:34

SURF@PAM 2016

Vorstellung von GPLMT auf der PAM 2016: http://www.ics.forth.gr/pam2016/

Nadine Herold
30.03.2016 10:00